Allgemeine Informationen

Das Weiterbildungsprogramm für Frauen ist weltweit einheitlich und wird von der Abteilung Frauen der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten erstellt. Im deutschsprachigen Raum wird das Material im Rahmen von Wochenendseminaren grenzübergreifend angeboten. Diese Seminarreihen ermöglichen es Frauen, sich fortwährend weiterzubilden. Das Ziel ist es, die Teilnehmerinnen zu ermutigen und zu befähigen, ihre Gaben und Fähigkeiten zu erkennen und in vielen Lebensbereichen einzusetzen. Jede Frau ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Das Konzept

Das Weiterbildungsprogramm umfasst drei Levels mit diversen Grund- und Wahlfächern. Sobald von jedem Level 7 Grundfächer und 3 Wahlfächer absolviert wurden, erhält die Teilnehmerin ein Abschlusszertifikat. Selbstverständlich können die Tagungen auch unverbindlich besucht werden, wenn man nicht an einem Zertifikat interessiert ist.

Bei den Wochenendseminaren werden Workshops, Referate und Gruppenarbeiten angeboten. Nach dem Abschluss der Grund- und Wahlfächer erhalten die Teilnehmerinnen weiterführende Unterlagen zur Vertiefung des Stoffes. 

Das Abschlusszertifikat

Die Andrews Universität (in den USA) stellt jeder Person, welche die drei Levels (insgesamt 30 Fächer) erfolgreich abgeschlossen hat, ein CEU (Continuing Education Unit) Zertifikat aus. Dies kann bei der Leiterin der Abteilung Frauen im jeweiligen Land beantragt werden.

Die Anmeldung erfolgt über die Rubrik "Termine".

Weitere Informationen

Ein Faltblatt mit der Übersicht des gesamten Weiterbildungs-Programms der Abteilung Frauen gibt es hier als Download.